Zählerablesung


  • Herzlich willkommen bei der Zählerablesung des Gemeindewasser-leitungsverbandes Ternitz und Umgebung!

    Für alle Wasserbezieher im Versorgungsgebiet des Gemeindewasser-leitungsverbandes Ternitz und Umgebung, die über einen Internetzugang verfügen, besteht die Möglichkeit der “Fernablesung” des bei ihrer Liegenschaft eingebauten Wasserzählers.

    Während der jährlichen Ableseperiode vom 15.9 bis 15.10. des laufenden Jahres kann der aktuelle und für die jährliche Wasserendabrechnung maßgebliche Zählerstand hier übermittelt werden.

    SCHRITT 1: KLICKEN Sie zunächst auf den Reiter (oberhalb) “2. Wichtige Infos zur Ablesungsvorbereitung” 


  • SCHRITT 2: ÖFFNEN Sie die graue Verschlusskappe auf Ihrem Wasserzähler (der Wasserzähler befindet sich meistens im Keller, Waschraum, im Schacht vor der Liegenschaft, etc…)

    -siehe Bild UNTERHALB

     

    SCHRITT 3: NOTIEREN Sie den aktuellen Wasserzählerstand

    -siehe Bild UNTERHALB

    IMG_0401

    ACHTUNG: Die Anzeige fasst 5 Stellen (von der Einerstelle ganz rechts bis zur Zehntausenderstelle ganz links).

    Es werden IMMER nur volle m³ (=Kubikmeter) angezeigt. Es gibt KEINE Kommastellen.

    Anhand dieses Beispiels (Bild oberhalb) werden 134 volle m³ (Kubikmeter) Wasser abgelesen, also 134.000 Liter Wasser.

    SCHRITT 4: ZÄHLERSTAND NOTIERT? Dann klicken Sie jetzt auf den nächsten Reiter “3. ABLESUNG”


  •  >Klicken Sie HIER für eine detaillierte Hilfestellung sowie Tipps zum Ausfüllen des Formulares.<

    * Pflichtfeld

     

    Kontonummer *

    Ihr Name (Vor- und Zuname) *

    Objektsadresse *

    Postleitzahl *

    Ort *

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Telefon- /Handynummer

    Sprengel

    Straße

    Hausnummer

    Wasserzählernummer*

    Wasserzählerstand (5 Stellen)*

    Stand abgelesen am (tt.mm.jjjj)*

    Sonstige Mitteilungen

    Haben Sie alle Eingaben kontrolliert? *

    Ja, ich bestätige hiermit die Richtigkeit meiner Eingaben!

    Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Wasserzähler abzulesen, ersuchen wir um telefonische Mitteilung. Die Ablesung wird umgehend von einem Bediensteten des GWLV-Ternitz und Umgebung vorgenommen!

    Sie haben außerdem folgende weitere Möglichkeiten, uns den Zählerstand mitzuteilen (unsere Parteizeiten finden Sie unter Kontakt!):

    • TELEFON:                   02630/37305
    • MAIL:                           office@gwlv-ternitz.at
    • FAX:                             02630/37305-35
    • ANTWORTKARTE:    retour an den GWLV-Ternitz und Umgebung (portofrei)

    Für den übertragenen Zählerstand haftet der Wasserbezieher, obgleich ein überaus hoher Wasserverbrauch einer Überprüfung durch unsere Mitarbeiter unterzogen wird!