Wasserbefunde

  • Hier sehen Sie die wichtigsten chemischen Daten des letzten Befundes:

    Dokument herunterladen >> (das Format ist PDF, 146KB)

    Sollten Sie noch detailliertere Informationen, wie den “chemisch-bakteriologischen” Befund wünschen, so ersuchen wir Sie, die Bestellung über unser Anforderungs-Formular vorzunehmen.

  • Hier sehen Sie die wichtigsten chemischen Daten des letzten Befundes:

    Dokument herunterladen >> (das Format ist PDF, 218KB)

    Sollten Sie noch detailliertere Informationen, wie den “chemisch-bakteriologischen” Befund wünschen, so ersuchen wir Sie, die Bestellung über unser Anforderungs-Formular vorzunehmen.

  • Hier sehen Sie die wichtigsten chemischen Daten des letzten Befundes:

    Dokument herunterladen >> (das Format ist PDF, 218KB)

    Sollten Sie noch detailliertere Informationen, wie den “chemisch-bakteriologischen” Befund wünschen, so ersuchen wir Sie, die Bestellung über unser Anforderungs-Formular vorzunehmen.

  • Hier sehen Sie die wichtigsten chemischen Daten des letzten Befundes:

    Dokument herunterladen >> (das Format ist PDF, 144KB)

    Sollten Sie noch detailliertere Informationen, wie den “chemisch-bakteriologischen” Befund wünschen, so ersuchen wir Sie, die Bestellung über unser Anforderungs-Formular vorzunehmen.

  • Hier sehen Sie die wichtigsten chemischen Daten des letzten Befundes:

    Dokument herunterladen >> (das Format ist PDF, 144KB)

    Sollten Sie noch detailliertere Informationen, wie den “chemisch-bakteriologischen” Befund wünschen, so ersuchen wir Sie, die Bestellung über unser Anforderungs-Formular vorzunehmen.

  • Hier sehen Sie die wichtigsten chemischen Daten des letzten Befundes:

    Dokument herunterladen >> (das Format ist PDF, 217KB)

    Sollten Sie noch detailliertere Informationen, wie den “chemisch-bakteriologischen” Befund wünschen, so ersuchen wir Sie, die Bestellung über unser Anforderungs-Formular vorzunehmen.

oder…

befund_anfordern  Detallierten chemisch-bakteriologischen Befund anfordern >>


Gemäß den derzeit gültigen Vorschriften wurde die letzte gesetzlich vorgeschriebene Wasseruntersuchung durch die “Synlab Umweltinstitut GmbH, Standort Wien” (1160 Wien, Seeböckgasse 32 B) für die im Folgenden angeführten Versorgungsbereiche vorgenommen:

Gebiet:Befund - Datum:
Ternitz/Wimpassing/Grafenbach-St. Valentin:18.08.2017
Sieding:26.09.2016
Stixenstein:20.09.2016
Thann:18.08.2017
Penk:18.08.2017
Holzweg:05.12.2016

 

Auszug aus dem Gutachten :

Das aufbereitete Wasser des Gemeindewasserleitungsverbandes Ternitz und Umgebung entsprach auf Grund der vorliegenden Befunde den Anforderungen  der Trinkwasserverordnung (304. Verordnung des Bundesministers für soziale Sicherheit und Generationen über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch – Trinkwasserverordnung – TWV – vom 21.8.2001).

Das Wasser war daher im aufbereiteten Zustand für Trinkzwecke zulässig.

Die Leiterin der Prüf-und Überwachungsstelle

Dipl. Ing. Dr. techn. HOFER Sylvia